KRES

Elektronik + Service GmbH

Wir . . .

... sind

35 motivierte Mitarbeiter

i​n 3 Unternehmensbereichen

  • Elektronikfertigung
  • Werkzeugbau/Kunststoffspritzguss
  • (Modell-) Montage

... bieten

  • vielfältiges Fertigungs-KnowHow,
  • starkes Partner- und Lieferantennetzwerk
  • kurze Lieferketten,
  • schnelle Reaktionszeiten

... optimieren

unsere Prozesse stetig weiter, 
um unseren Kunden ein​e gleichbleibend 
hohe Qualität und wettbewerbsfähige 
Preise anbieten zu können

... suchen

neue Herausforderungen 
in spannenden Projekten

... freuen uns auf I​hre Anfrag​e!

AKTUELLES

 09 / 2022 ​- Messe Leipzig modell-hobby-spiel

Mit über 47.000 Besuchern war die Messe ein voller Erfolg. Unser Messestand war an allen 3 Messetagen überdurschnittlich gut besucht, sodass wir viele interessante 
Kunden- und Fachgespräche führen und unsere Neuheiten erfolgreich präsentieren konnten.
Kleine Überraschungsneuheit war zu dieser Messe der Simson-Roller SR50 im Maßstab 1:120
sowie 1:87, der viele Kunden begeistern konnte. 
Wir können damit zum Abschluss sagen: Ziel erreicht!

 05 / 2022 - Projekt Fertigungserweiterung abgeschlossen

Nach etwas über 2 Jahren, von den ersten Entwürfen der neuen Halle bis zum vollständigen Abschluss der internen Umzüge, der Abteilungen Werkzeugbau/Spritzguss und
Modellbahnmontage freuen wir uns über den erfolgreichen Abschluss dieses zukunftweisenden Projektes.
Durch die Kapazitätserweiterung haben wir nun die Basis für den weiteren Ausbau der  Dienstleistungsbereiche Elektronikfertigung und Werkzeugbau/Spritzguss sowie der Montage geschaffen.

 02 / 2022 - Inbetriennahme unserer Photovoltaik-Anlage

Parallel zm Hallenneubau wurde im Hintergrund die Installation einer PV-Anlage geplant, welche zwar schon im September 2021 fertig installiert war, aber noch nicht in Betrieb gehen durfte. Die erforderlichen Genehmigungen wurden nun erteilt, sodass wir von jetzt an einen Großteil unserer benötigten elektrischen Energie am Standort direkt von der Sonne ernten können. Neben einem modernen Gebäude mit geringem Heizwärmebedarf können wir damit unseren CO2-Fußabdruck weiter verringern. Weitere Schritte zur besseren Energieeffizienz wie Umstieg 
auf Wärmepumpe sind geplant.

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

 2022

Fertigstellung und Einrichtung/Bez​ug des Erweiterungsbaus mit ca. 1.000 m² 
Fläche für Werkzeugbau und Modellbahnmontage.

 2020

Verkauf der Geschäftsanteile 
an die Herren Christian Fischer, Sebastian Fischer und Karsten Becker. 
Ab November Baugbeginn für ein weiteres Firmengebäude.

 2008

Erweiterung des Leistungsangebotes im Bereich Elektronikentwicklung: Hardware- und Softwareentwicklung

 2007

Das Modell des VT18.16/ BR175  wird von den Lesern des TT-Kurier zum „ Modell des Jahres “ gewählt. In den folgenden Jahren erhalten weitere KRES - Modelle renommierte Auszeichnungen wie "Neukonstruktion des Jahres" des Internet-Portals www.1zu160.net ", das "Goldene Gleis", von  Modelleisenbahner  sowie "Modell des Jahres" von www.tt-board.de und TT-Kurier.

 2005

Auslieferung der ersten Modellbahnprodukte aus eigener Fertigung 
Modernisierung der Elektronikfertigung:
- neue Reflow-Löttechnik und AOI 
- Kapazitätserweiterung in den Bereichen Werkzeugbau, Lackierung und Tampondruck.

 2004

Entscheidung zum Aufbau des Geschäftsbereichs Modelleisenbahn, erste Ausrüstungen für Tampondruck und Lackierung.

Baubeginn eines eigenen Firmengebäudes mit ca. 800 m² Fläche, Bezug im Spätherbst 2004

 2002

Aufbau des Geschäftsbereichs Spritzguss und Werkzeugbau für technische Teile in Elektronikbaugruppen

 1996

gründeten Uwe Köstel und Matthias Rasch die
KRES Köstel & Rasch Elektronik + Service GmbH im sächsischen Fraureuth.
Hauptgeschäftsgegenstand:
Entwicklung und industrielle Fertigung elektronischer Baugruppen.
Anmietung und Ausbau von ca. 300 ​ m²  Fertigungs- und Verwaltungsfläche in der Werdauer Straße.

WERDE AUCH DU EIN TEIL VON KRES

Mitarbeiter [m/w/d] mit Hang zu Elektronik für unsere Reparaturabteilung Modellbahn

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Fehleranalyse und Bearbeitung von Kundenreklamationen
  • Reparatur und Funktionsprüfung unserer anspruchsvollen Produkte
  • Filigrane Löt-, Montage- und Reparaturarbeiten
  • Digital- und Soundumbauten
  • Leiterplattenlayout auf Basis vorhandener Schaltungen anpassen, Prototypenplatinen bestücken von Hand

Voraussetzungen:

  • Interesse an Modellbahn, gerne auch im digitalen Bereich 
  • Kenntnisse im Bereich Löttechnik, Digitaltechnik wünschenswert 
  • Sorgfältige und qualitätsbewusste Arbeitsweise 
  • Quereinsteiger auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung in diesem Bereich willkommen

Wir bieten eine vielseitige und abwechslungsreiche  Herausforderung in unserem wachsenden Unternehmen. 
Auch ein Hineinwachsen in dieses Tätigkeitsfeld im Rahmen einer Ausbildung zum Elektroniker ist möglich. 
Im nächsten Schritt freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung per Mail an info@kres.de ​mit Angabe Ihrer Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.​  

MITARBEITERFÖRDERUNG

Wir legen Wert auf die laufende, praxisorientierte Weiterbildung unserer Mitarbeiter, um eine wirtschaftliche Fertigung verbunden mit den hohen Qualitätsanforderungen von uns und unseren Kunden auch zukünftig sicherstellen zu können. Bei dieser Aufgabe werden wir teilweise von öffentlicher Seite in Form von Fördermitteln unterstützt. Im Jahr 2020 wurde zuletzt die Teilnahme an der Weiterbildung "AOI-Grundlagenseminar" mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Steuermitteln des Landes Sachsen bezuschusst.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage 
des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.